B a b y z e i t  i n  B r e m e n

 Aktuelles

Aktuelles

Nächster Start des Babyturnkurses am

Auf Grund der vielen Anfragen biete ich einen zusätzlichen Babyturnkurs am Montag von 15.45 h bis 16.45 h an! Dieser Kurs beginnt ebenfalls am 26. Februar 2018 und läuft bis zum 25. Juni 2018, Plätze noch frei, ein späteres Einsteigen ist möglich.   Nächster Babyturnkurs nach den Sommerferien vom 13. August 2018 bis zum 22. Oktober 2018 um 14,30 h bis 15.30 h. Der Herbstkurs beginnt dann am 29. Oktober 2018 und läuft bis zum 28. Januar 2019 von 14.30 h bis 15.30 h.

Nächster Säuglingspflegekurs am: Termin ist wieder individuell wählbar!

Neu: Paarberatung für Eltern - wenn die Beziehung in den Hintergrund geraten ist oder aber die Belastungen der Familienverantwortung die Liebesbeziehung langsam zu erdrücken droht.

Elternschule/Kurse

Fabelkurs®

 

 Familienzentrierter Baby-Eltern-Kurs/ Achtung, überarbeitetes Konzept!

Jetzt neu ab August: angepasst an die veränderten Lebensumstände mit der Berufsrückkehr nach einem Babyjahr nur noch ein Kompaktblock über 15 Kursstunden à 90 Minuten mit Babys im Altersabstand von ca. 8 Wochen. Es gibt unterschiedliche Kurse mit unterschiedlichen Alterseinstiegen. So können auch noch Babys mit z. B. einem Einstiegsalter von 6 Monaten einen Fabelkurs besuchen und es ist nicht mehr zu spät! Als Anschlußkursmöglichkeit folgt dann der Motorikkurs "Babyturnen" über 10 x 60 Minuten (65,- € siehe Extraseite Homepage) in einer geschlossenen Gruppe, ebenfalls mit der Befindlichkeitsrunde mit Fragen und der Austausch unter den Eltern. Alle Fragestellungen im Laufe der Stunde an mich sind weiterhin möglich, nur keine vorgeplanten Kurzvorträge über feste Themen mehr und das Babyangebot ist eine regelmäßige Bewegungslandschaft, die die Kinder nach eigener Motivation erkunden und ihre motorischen Fähigkeiten dadurch gezielt ausbauen. In den Babyturnkurs können aber auch Familien einsteigen, die vorab keinen Fabelkurs belegt haben.

(bisher begleitend durch das erste Lebensjahr, unterteilt in 3 Blöcke à 10 Termine à 90 Minuten, jetzt siehe "neues Konzept" mit 15 Terminen, im oberen roten Text!)

Ich biete euch als GfG-Familienbegleiterin® nach der Geburt für Mütter, Väter und Babys Kurse an, in denen angenehme Komponenten für die Eltern und Babys wie Igelballmassagen, Streichelmassagen etc. angeboten werden, aber wir bieten den Babys auch Sinnesbäder im Planschbecken mit verschiedenen Materialien und unterschiedliche Spielzeuge, sowie Bewegungseinheiten und verschiedene Sinnesanregungen an. Für die Eltern gibt es  viel Input über alle Themen, die das Leben mit einem Baby betreffen. Ihr bekommt viele Infos über das Stillen,  die Flaschennahrung, den Schlafrhythmus, die Organisation des Alltags, die Wohnungssicherung mit einem Krabbelkind, das rückengerechte Tragen für Eltern und Babys, die Ernährung mit fester Nahrung, über Veränderungen durch Schwangerschafts- und Geburtserlebnisse, über Veränderungen in der Partnerschaft, über Geschwisterbeziehungen, die Berufstätigkeit mit Kind und vieles mehr.

Ihr habt viel Gelegenheit, euch über für euch wichtige Themen auszutauschen, mit Müttern und Vätern in der gleichen Babyphase und könnt neue soziale Kontakte über den Kurs hinaus knüpfen. Außerdem nehmt ihr die vielen Spiel- und Sinnesanregungen als Ideen für zu Hause mit in den Alltag. Zum Abschluß der Kurseinheiten singen wir verschiedene Bewegungslieder. Zwischendurch nutzen wir die Zeit, um mal ganz in Ruhe die Babys zu beobachten, wie sie sich miteinander in den Kontakt begeben, wie sie sich mit ihrer Körpersprache ausdrücken und wir versuchen gemeinsam diese "Babysprache" für die Eltern zu übersetzen. Damit ihr euer Baby immer besser verstehen und seine Körpersprache und Mimik immer besser interpretieren und im Alltag nutzen könnt. Für ein entspanntes Miteinander.

Fabel® ist das von der GfG in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung entwickelte Familienbegleitende zentrierte Baby-Eltern-Konzept (Fabel). In den Fabel®-Kursen wird der Kontakt zwischen Eltern und Kind in einer anregenden und geschützten Umgebung vertieft. Im warmen Raum können sich die Babys nackt und frei im eigenen Entwicklungstempo bewegen, begleitet von Spiel- und Sinnesanregungen. Väter sind jederzeit herzlich willkommen im Kurs. Väter und Mütter, die berufstätig sind, bekommen an einem Familientag am Freitagnachmittag in der letzten Fabelstunde die Möglichkeit, in den Kurs mit einbezogen zu werden. Bei der Anwesenheit von Vätern besteht für stillende Mütter bei Bedarf die Möglichkeit, sich zum Stillen in eine sichtgeschützte Sitzecke zurück zu ziehen.

 

Der Kurs begleitet Eltern und Babys bei früher Anmeldung von der 0.  Lebenswoche an durch das gesamte erste, und wenn ihr mögt auch das zweite Lebensjahr (erst der Fabelkompaktkurs mit 15 Treffen und im Anschluß der Fortsetzungskurs "Babyturnen" mit 10 Treffen, der so oft gebucht werden kann, wie ihr daran Spaß habt.  Die Babys sind nackt, damit sie sich freier bewegen können und durch die Kleidung nicht eingeengt werden und liegen am Anfang auf einem mitgebrachten Badelaken, die Eltern bringen sich leichte Kleidung mit für den stark geheizten Raum. Mineralwasser wird den Eltern gereicht.

 Mindestteilnehmerzahl 5 Kinder, Höchstteilnehmerzahl 8 Kinder

Bei Anmeldungen von Frühchen  im regulären Fabelkurs bitte immer das korrigierte Alter für die Anmeldung rechnen! Es zählt also der Termin des eigentlichen regulären Geburtstermins und nicht der zu frühe reale Termin!

 

Bei großen Altersabweichungen und vielen Anmeldungen werden zwei Kurse gleichzeitig starten.  Ort: in der "Babyzeit in Bremen" (Bremerhavener Str. in Walle). Die Kosten betragen 160,- € für den neuen Fünfzehnerkompaktblock. Das ist der gesamte neue Fabelkurs mit allen wichtigen Inhalten. Bei Interesse schickt mir schnell eine Mail oder ruft mich einfach an. Bitte keine Hemmungen bei dem Anrufbeantworter! Ich rufe zurück.