B a b y z e i t  i n  B r e m e n

 Aktuelles

Aktuelles

 

Die Praxis ist vom 27.01.20 bis zum 29.01.20 wegen einer Fortbildung geschlossen.

bindungsorientierte Stillberatung

Stillvorbereitung

Die Stillvorbereitung vermittelt vor der Entbindung umfangreiche Informationen über das Stillen, wie:

die Geschichte der Stillkultur der letzten Jahrhunderte,

Inhaltsstoffe der Muttermilch,

 mögliche Stillpositionen,

was ist ein Milchstau und wie gehe ich damit um,

Abpumpen und Aufbewahrung von Muttermilch,

Dauer der Stillzeit,

Zufüttern und Abstillen.

Eine Informationszeit für Paare und werdende Mütter, aber auch für interessierte junge Eltern.

 

Stillberatung

als Hausbesuch im näheren Praxisbereich (bei größeren Entfernungen nur in Ausnahmefällen als Hausbesuch) für Säuglinge, Frühchen und Langzeitstillende

Im Rahmen der häuslichen Stillsituation findet bei Bedarf eine Klärung der Ursachen für eine mögliche Stillproblematik statt,                                                   Unterstützung bei zu geringer Gewichtszunahme des Kindes mit Ursachenforschung,                                                                                                  Beratung über Abpumpen und Aufbewahrung von Muttermilch,                                                                                                                 Erhaltung  der Milchbildung bei vorübergehendem Stillverbot aufgrund medizinischer Ursachen ,

Klärung von Fragen, die im Laufe der Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind aufkommen können.

Die bindungsorientierte Stillberatung bezieht bei der Ursachenbetrachtung und den Unterstützungs- und Behandlungsmöglichkeiten von Trinkproblemen und Gedeihstörungen das Wissen aus der  "Emotionellen Ersten Hilfe" und der "Integrativen Babytherapie" mit ein.

Die Kosten für eine Stillvorbereitung und eine bindungsorientierte Stillberatung werden nicht von der Krankenkasse übernommen und betragen pro 60 Minuten     70,- €. Die Beratungsdauer richtet sich nach Ihrem Bedarf und wird nach Zeit abgerechnet. Die Fahrtkostenpauschale bei einem gewünschten Hausbesuch beträgt zwischen 10,- € und 30,- €, je nach Entfernung und Zeitaufwand.