B a b y z e i t  i n  B r e m e n

 Aktuelles

Aktuelles

 

Die Praxis ist vom 05. April bis zum 23. April 2019 wegen Urlaub und Fortbildung geschlossen. Senden Sie mir eine Nachricht per E-Mail und Sie erhalten ab dem 24.4.19 umgehend eine Rückmeldung.

Elternschule/Kurse

Säuglingspflege

Ein Vorbereitungskurs auf das Leben mit dem Baby für werdende Eltern.

Inhalt:

Sinnvolle Erstausstattung,

wissenswertes über verschiedene Tragemöglichkeiten,

Wickeln und  Baden des Kindes,

entwicklungsförderndes Babyhandling,

Schlaf- und Schreiverhalten in den ersten Lebensmonaten eines Babys,

Ernährung des Kindes,

Möglichkeiten der Einbeziehung der Geschwisterkinder in die Babypflege.

In dieser Vorbereitung auf das Leben mit einem Baby erfahren werdende Eltern vieles über die erste aufregende Zeit nach der Geburt und üben im praktischen Teil das Wickeln, die Handgriffe für das Baden im Badeeimer sowie in der Babybadewanne, das entwicklungsfördernde Babyhandling im Alltag und das An- und Ausziehen eines Babys. Außerdem erlernen Sie eine Tragebindung mit dem Tragetuch und probieren zwei zusätzliche Tragevorrichtungen mit einer Babypuppe mit Neugeborenengewicht aus. Sie probieren die unterschiedlichen Stillpositionen aus und erfahren viel über die Stillgeschichte in unserer Kultur sowie das Aufbewahren von Muttermilch und was bei einem Milchstau zu tun ist. Aber Sie werden auch auf die Fütterung mit der künstlichen Babynahrung vorbereitet.

Bei Risikoschwangeren, die an keinem regulären Kurs teilnehmen können oder möchten, biete ich auch einen Einzelkurs in meinem Kursraum oder als Hausbesuch an.

Bei drohender Frühgeburt werden auch Inhalte vermittelt wie:

Was ist Känguruhn? Warum ist das so wichtig in der Neonatalintensivstation?

Wann sollten eine Haushaltshilfe und eine Hebamme organisiert werden.

Was kann vorsorglich schon für zu Hause organisiert werden, z. B. bei drohendem längeren Klinikaufenthalt oder frühzeitigem Klinikaufenthalt vor dem Entbindungstermin.

Wie können Sie über mehrere Wochen evtl. abpumpen und anschließend trotzdem voll stillen?

Kosten: 95,- € pro Elternpaar, 47,50 € für jede weitere Person (Pate, Oma, Opa etc.)Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, Höchstteilnehmerzahl 8 Personen (dann 5 Stunden Zeit)

Einzelkurse 180,- € (ein Elternpaar als Privatkurs über 3 Std.). Gönnen Sie sich den Luxus, einen komplett auf Ihre Bedürfnisse und Fragen abgestimmten Babyvorbereitungskurs zu genießen.

Die Kurse finden  meistens an einem Freitag Nachmittag oder auch nach Absprache, in der Woche vormittags, statt. Sie können als Einzelpaar nach Ihrem Terminkalender passend einen Kurs buchen oder aber mit mehreren Teilnehmern an einem vorgegebenen Termin teilnehmen.

 

Nächster Kurstermin ist noch individuell wählbar.